Denkmalschutz mit Naturstein-Leichtfassade

Leinenmeister-Haus, Bielefeld

Die denkmalgerechte Sanierung des Mitte der 1950er Jahre im Stil der deutschen Nachkriegsmoderne errichteten Leinenmeisterhauses wurde 1997 mit Kalkstein und dem vorgehängten, hinterlüfteten Fassadensystem Airtec Stone auf einer Gesamtfläche von 1.400 m² saniert. Aufgrund starker Beschädigungen war eine konstruktive und gestalterische Lösung gefragt, die zugleich die Anforderungen der Denkmalpflege erfüllte.