East Village

London (England)

Ein Ort des Sportes, Quartier der Olympioniken im Jahre 2012. Die Fassade des beeindruckenden Gebäudes wurde von dem Architekt im Zusammenspiel von 2 Materialien umgesetzt. Die Säulen Verkleidung wurde realisiert mit geschosshohen Airtec Stone Formteilen, diese umsäumen die zurück gesetzten Airtec Stone Fassadenelemente aus Muschelkalk. Abgerundet wird die Optik durch die liegenden beton Brüstungen.

Fassadenfläche

650 m²